HTTP 500er Fehler

Allgemeiner Support zum phpBB 2 Board und phpBB 2 Modifikationen
Forumsregeln
Auch wenn hier der Support für phpBB 2 weiterhin aufrecht erhalten bleibt, weisen wir darauf hin, dass das phpBB 2 nicht mehr offiziell unterstützt und weiterentwickelt wird!
Antworten
MDuss
User
User
Beiträge: 98
Registriert: So 17.Jan, 2010 16:30

HTTP 500er Fehler

Beitrag von MDuss » Sa 24.Sep, 2011 10:04

Hi Leute.

Ich habe heir seit heute ein sehr eigenartiges Problem.

Bisher hatte ichmeie Webseite und meine Downloads auf einem Shared Host system.
Dort hatte mit den Downlaods soweit alles funktioniert.

Seit Dienstag aber leigt die Webseite auf einem eigenen dedicated Server.
Die SQL Datenabnk habe ich komplett und fehlerfrei importieren können.

Ich habe zwar noch nicht alle Downlaods online, aber das Downloadmodul hat einen komsichen Fehler.
immer wenn cihauf eine der kategorien in der Übersicht gehen will, erhalte ich die Meldung:

HTTP 500 Interner Serverfehler

In der Adresszeile steht aber der richtige Pfad.
Die Webseite hat die selbe URL wie auf dem alten Server.
Die Berechtigungen (CHMOD) sind auch alle korrekt.

Ich habe mal testweise eine neue Karegorie angelegt, aber auch dort komme ich in der Übersicht nicht rein.

In der Adminebene des Forums kann ich aber alle Kategorien einsheen, oder auch neue Downlaods einfügen.

Nur vom Forum aus, komme ich nciht mehr in die einzelnen kategorien rein.
Mit dem Firefox sehe ich nur eine leere weiße Seite, und mit dem IE9 den HTTP 500er Fehler.

Weiß jemand hier, was ich da eventuell ncoh einstellen muss (auf dem Webserver, oder sonst wo)?

Soweit ich weiß, habe ich auf dem enuen Server soweit alles eingerichtet, wie es auf dem alten auch war.

MfG
MDuss

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von oxpus » Sa 24.Sep, 2011 21:03

Im Ordner für die Downloads liegt eine .htaccess. Die mal umbenennen und neu versuchen.
Es kann sein, dass dein Webserver auf diese Datei falsch reagiert.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

MDuss
User
User
Beiträge: 98
Registriert: So 17.Jan, 2010 16:30

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von MDuss » So 25.Sep, 2011 08:19

Danke oxpus.

Ich werde es gleichmal versuchen.

Mit umgehen, meinst du damit diese Datei mal Probehalber löschen?
Was für risiken würde ich mir einhandeln, wenn ich diese Datei löschen würde?

MfG
MDuss

[Edit]: Ich habe mal Testhalber die Datei gelöscht, und das hat nichts gebracht.
Ich habe mal einen Portsacn auf den neuen Server gemacht. Dabei habe ich festgestellt, dass der Port 3306 geschlossen ist.
Auf dem Server den wir vorher hatten, war dieser Port offen. Kann es etwas damit zu tun haben?

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von oxpus » So 25.Sep, 2011 14:31

3306 ist der Port für den Datenbankserver. Der muss schon offen sein, sonst klappt die Verbindung dahin nicht.
Ausser, der Datenbankserver wäre über einen anderen Port eingerichtet.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

MDuss
User
User
Beiträge: 98
Registriert: So 17.Jan, 2010 16:30

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von MDuss » Mo 26.Sep, 2011 17:22

Hi oxpus.

Der Port 3306 ist inzwischen frei, aber der HTTP 500er Fehler ist geblieben.

Mit dem IE9 erhalte ich obigen fehler, mit dem Firefox nur eine leere weiße Seite.

Aber in der Adminebene kann ich alle Kategorien und Downloads sehen.
Die Datenbank selbst wurde also richtig eingebunden.

Ich habe langsam keine Ahnung mehr was ich noch testen könnte.


MfG
MDuss

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von oxpus » Mo 26.Sep, 2011 18:13

Da fragst du bei mit auch den richtigen. HTML 500 kann so ziemlich alles sein.
Hast du denn irgendwelche Perl-Scripte laufen (.cgi oder .pl)?
Die müssen mindestens auf CHMOD 0755 gesetzt werden, damit es keinen Fehler gibt.
Das kann ein Grund sein.
Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht, was die Ursache wäre, da ich nicht direkt auf deinem Server schauen kann.
Untersuche doch mal die Wenbserver-Protokolle. Dort müsste doch mehr zu sehen sein.
Wenn gleich die Untersuchung dieser Protokolle "per Hand" recht mühsam ist.
Und nein, ich habe selber keine Zeit dazu, diese Protokolle zu untersuchen...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

MDuss
User
User
Beiträge: 98
Registriert: So 17.Jan, 2010 16:30

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von MDuss » Mo 26.Sep, 2011 18:51

Hi oxpus.

Perl Scripte habe ich meines Wissens nach nicht laufen.

Aber ich habe in einer der Loggdateien etwas gefunden, was eventuell dem Problem nahe kommt:

Code: Alles auswählen

[Mon Sep 26 19:30:53 2011] [error] [client 93.204.249.237] PHP Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 523800 bytes) in /var/www/vhosts/nudefix.ch/httpdocs/forum/dl_mod/classes/class_dlmod.php on line 1443, referer: http://www.nudefix.ch/forum/downloads.php 
Was immer das bedeuten soll, ich werde daraus jedenfalls nicht schlau. Auf jedenfall habe ich diesen Fehler mehrfach drinnen in der Log Datei.

MfG
MDuss

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von oxpus » Mo 26.Sep, 2011 19:46

Öhm, mal eine Frage:
Wie viele Downloads hast du denn mit der MOD verwaltet?
Dieser Eintrag bedeutet, dass 128 MB Speicher für PHP-Scripte ausgereizt werden.
Das ist schon extrem viel...

Du kannst jetzt den PHP-Speicher erhöhen, was ich allerdings bei einer solchen existierenden Angabe kaum empfehlen werde, oder schauen, welche anderen MODs noch Daten verarneiten, wenn man das Forum aufruft.

128 MB Download-Daten sind jedenfalls wirklich extrem viel...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

MDuss
User
User
Beiträge: 98
Registriert: So 17.Jan, 2010 16:30

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von MDuss » Di 27.Sep, 2011 15:53

HI oxpus.

Das Forum ist eigentlich eine Nudemod Seite, in der Datenbank sind zwischenzeitlich mehr als 1600 Nudemdos für über 263 Spiele.
Alle Daten zusammen belegen etwas 24GB Festplattenspeicher.

Aber auf dem alten Server hatten wir in dieser hinsicht keine Probleme gehabt.
Ebentuell war da der Speicher größer ausgelegt.
Wo kann ich den denn ändern?
Muss ich da in der php.ini den Wert "memory_limit" erhöhen?
Das ist der einzige Wert in der php.ini, welcher 128MB groß ist.

Und dann noch eine kleine Frage. Wenn ich die php.ini ändere.
Reicht es dann diese auf den Server zu laden, oder muss ich den Server neu starten, damit die Änderungen übernommen werden?

MfG
MDuss

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von oxpus » Di 27.Sep, 2011 15:56

Oha, Nudemods...
Da bist du hier eigentlich auf dem falschen Forum.
Dennoch:
Der Wert in der php.ini ist korrekt.
Ob die Änderung dann allerdings gleich zieht, siehst du mit neuem Aufruf der PHP-Informationen im ACP des Forums.
Wenn sich der Wert nicht geändert hat, dann den Webserver neu starten (also auf der Linux Shell einfach "apache2ctl restart" eingeben) oder den Server selber neu starten.
In der Regel braucht es das allerdings alles nicht, wenn PHP als CGI eingebunden ist.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

MDuss
User
User
Beiträge: 98
Registriert: So 17.Jan, 2010 16:30

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von MDuss » Do 29.Sep, 2011 17:40

Hi oxpus.

Jetzt geht es wieder, nachdem mein Kollege dem Anbieter die Pistole auf die Brust gesetzt hat.

Aber was da jetzt falsch lief, kann ich nciht sagen, ich weiß nur, dass etwas neu installiert wurde.

Aber: Warum falsches Forum? Ich hatte ja eine technische Frage zu dem Downloadmanager an sich gestellt, und keine Reklame für die Dateien in der Datenbank an sich.

Da fällt mir ein: Ein User hatte mich mal gefragt, ob man bei uploads auch einen Statusbalken sehen kann, ähnlich dem wenn man downloaded.
Gibt es für Uploads einen solchen Statusbalken?

MfG
MDuss

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von oxpus » Fr 30.Sep, 2011 15:21

Ähm, Foren mit Nuds Funktion supporte ich nicht, daher eigentlich falsches Forum.
Aber hier hatte ich dich wohl missverstanden...

Upload Balken müsste man erst programmieren, wobei es mehrere Ansätze gibt.
Das ist nämlich im Webbrowser entgegen dem Download Dialog normalerweise nicht enthalten...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Doelli
User
User
Beiträge: 1
Registriert: Sa 28.Sep, 2013 13:43

Re: HTTP 500er Fehler

Beitrag von Doelli » Sa 28.Sep, 2013 18:30

Hallo,

ich habe nach einem Providerwechsel exakt die gleichen Probleme, wie zu zuvor MDUSS. Ich habe eine 1:1 Kopie auf den Webserver meines neuen Provider gemacht, also die gleiche Struktur in der Datenbank und im Dateisystem. CHMOD habe ich wie zuvor beschrieben, ebenfalls nochmals überprüft und angepasst.

Leider bekomme ich nach wie vor den HTTP 500 Fehler, wenn ich versuche eine Übersicht der einzelnen Einträge einer Kategorie anzeigen zu lassen.

Hier die URL zu meinem Download-Portal: http://www.doelli.de/downloads

Laut meinem Provider kann / darf ich nicht die PHP.ini bearbeiten.
Dieser schickte mir aber diesen Link, wo man meine PHP5 Konfiguration einsehen kann: http://one-docs.com/php5/

Könnt ihr mir Helfen?

Gruß

Dölli

Antworten