Server überwachen

Für die wirklich Harten, die alles selber machen.
Antworten
Benutzeravatar
volker58
User
User
Beiträge: 760
Registriert: Mo 27.Dez, 2004 19:22
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Server überwachen

Beitrag von volker58 » Mi 30.Mär, 2011 07:32

hallo,

gibt es ein tool, wo ich meinen gemieteten virtual-server überwachen kann wegen der ladezeiten. ab und zu ist das forum langsam, es kommt mir vor, als geht die verbindung zur db in die knie. user beklagen sich auch darüber. ist aber wie gesagt nicht immer.
Gruss Volker

http://www.fuchsienfreunde.de

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29107
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von oxpus » Mi 30.Mär, 2011 16:27

Du hast diverse Statistiken, die du über deine Server-Adminsoftware aufrufen kannst.
Dort kann man schon sehr viel erkennen.
Dazu kommen ggf. die Chinesen, die zu Hauf auf einer Seite aktiv sein könnten und damit die Datenbank blockieren.

Um aber erst einmal überhaupt zu wissen, ob der Server unter Last steht, lade mal die angehängte Datei auf deinem Server hoch.
Wenn du diese ausführst, wird die Serverlast angezeigt: Aktuell/die letzten Minuten/die letzte Stunde.
Alles was dann über 1 ist, lastet den Server zu 100% aus.
Dann wäre auf der SSH-Shell des Servers mit "top" zu prüfen, was gerade läuft.

Und dann geht die Arbeit je nach Ergebnis erst richtig los...
Dateianhänge
loadavg.zip
(762 Bytes) 77-mal heruntergeladen
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
AmigaLink
Moderator
Moderator
Beiträge: 6211
Registriert: Mi 03.Mär, 2004 09:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von AmigaLink » Mi 30.Mär, 2011 20:04

Was mir immer wieder auffällt ist die fast unheimliche Belastung des Servers durch BOTs.
Die durchforsten eine Seite so schnell, das ein BOT eine Last verursachen die geschätzten 10 Besuchern gleich kommt. Wenn man dann noch bedenkt das oftmals gleich mehrere BOTs da sind, kann sich das ganz schön summieren und einen Server recht stark belasten.

Meine alten phpBB2 Seiten (EmF läuft noch damit) hab ich deswegen mal speziell Optimiert, indem ich alles was für BOTs uninteressant ist für sie gesperrt hab.
[center].: Web Relax .::. Essen mit Freude .::. AmigaLink.de :.
______________________________________

Kein Support per PM, ICQ oder eMail!!!
[/center]

Benutzeravatar
volker58
User
User
Beiträge: 760
Registriert: Mo 27.Dez, 2004 19:22
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von volker58 » Do 31.Mär, 2011 05:39

hallo,

die datei zeigt mir nichts an

http://www.fuchsienfreunde.de/loadavg.php

eine frage habe ich da gleich noch, ich habe 256mb php-speicher. ist das okay oder soll ich mal versuchen, ob die mir den erhöhen?
Gruss Volker

http://www.fuchsienfreunde.de

MADxHAWK
User
User
Beiträge: 132
Registriert: Mi 15.Nov, 2006 13:40
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von MADxHAWK » Do 31.Mär, 2011 14:22

Kannst auch munin installieren.
Damit kannst du Load-Avg, CPU Last, Speicherauslastung, Netzwerktraffic usw. überwachen.

Livedemo jedoch ohne mysql-überwachung

Sollte bei den meißten Distributionen über den Paketmanager installierbar sein (apt-get, yast und wie sie alle heissen)

Gruss
Martin

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29107
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von oxpus » Do 31.Mär, 2011 18:24

256 MB RAM sind recht wenig, zumnal die dim schon viel Speicher braucht.
Ich würde mal versuchen, mindestens 1 GB zu bekommen...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
volker58
User
User
Beiträge: 760
Registriert: Mo 27.Dez, 2004 19:22
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von volker58 » Do 31.Mär, 2011 19:01

was ist eigentlich der unterschied vom php-speicher und den zugesicherten arbeitsspeicher, da habe ich 2gb?
Gruss Volker

http://www.fuchsienfreunde.de

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29107
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von oxpus » Do 31.Mär, 2011 23:43

Der Arbeitsspeicher ist der Speicher des Servers selber. Je mehr, desto mehr kann gleichzeitig gemacht werden (also mehrere Zugriffe gleichzeitig). Der PHP-Speicher hingegen begrenzt den verfügbaren Speicher, den ein PHP-Script verwenden darf. Ist der erschöpft und reagiert das Script nicht entsprechend, gibt es eine PHP-Fehlermeldung.
Beide haben nicht direkt etwas miteinander zu tun. Allerdings sollte man den PHP-Speucher nie höher einstellen, als physisch wirklich zur Verfügung steht, sonst gibt es reihenweise Fehlermeldungen.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
volker58
User
User
Beiträge: 760
Registriert: Mo 27.Dez, 2004 19:22
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von volker58 » Fr 01.Apr, 2011 07:23

Sehr geehrter Herr Schönau,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

> ist es möglich, das sie bei mir den php-speicher von 256 mb auf 1gb erhöhen?
>
> vielen dank für ihre mühe


Das Memory Limit kann nicht über die 256MB erhöht werden

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Angaben weiterhelfen konnten. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.
Gruss Volker

http://www.fuchsienfreunde.de

Benutzeravatar
volker58
User
User
Beiträge: 760
Registriert: Mo 27.Dez, 2004 19:22
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Server überwachen

Beitrag von volker58 » Sa 02.Apr, 2011 07:28

MADxHAWK hat geschrieben:Kannst auch munin installieren.
Damit kannst du Load-Avg, CPU Last, Speicherauslastung, Netzwerktraffic usw. überwachen.

Livedemo jedoch ohne mysql-überwachung

Sollte bei den meißten Distributionen über den Paketmanager installierbar sein (apt-get, yast und wie sie alle heissen)

Gruss
Martin
da sehe ich nicht durch, kann nicht viel englisch
Gruss Volker

http://www.fuchsienfreunde.de

Antworten