VARCHAR vergrössern

Für die wirklich Harten, die alles selber machen.
Antworten
Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

VARCHAR vergrössern

Beitrag von Holger » Fr 01.Jul, 2011 13:09

Hi,

ich speichere ein Kommentarfeld in VARCHAR (255).
Ich brauche aber mehr Platz.
Was sollte ich für ein Feldtyp wählen und kann ich das Feld ändern ohne die bereits vorhandenen Daten zu verlieren?

Gruss
Holger
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29107
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: VARCHAR vergrössern

Beitrag von oxpus » Fr 01.Jul, 2011 16:22

Du kannst die Spalte von

Code: Alles auswählen

varchar(255)
einfach in ändern. Das wäre der nächste grössere Platz.
Das klappt ohne Datenverluste mit der SQL-Anweisung

Code: Alles auswählen

alter table tabellenname change feldname feldname text;
Oder auch einfach mit phpmyadmin (sofern genutzt) die Eigenschaft des betreffenden Feldes ändern.

Bedenke dann aber auch dabei, dass du das Feld in INSERT- und UPDATE-Anweisungenm, die Daten in der betreffenden Tabelle bearbeiten/einfügen, immer mit einschliesst, auch wenn du nur '' übergibst (also einen leeren String), da der Datenbankserver für TEXT-Felder einen Default-Wert nicht vergibt und damit auch nichts setzen könnte, es aber dann müsste. Die Folge wäre also eine mögliche SQL-Fehlermeldung und damit der Abbruch des Scripts...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Re: VARCHAR vergrössern

Beitrag von Holger » Mo 04.Jul, 2011 07:56

Alles klar! Klappt gut! Danke!

Wie kann ich Umbrüche beibehalten?
Mit nl2br()?
Edit: ja auch das klappt! Kool!
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Antworten