Click-Bots stoppen

Für die wirklich Harten, die alles selber machen.
Antworten
Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Click-Bots stoppen

Beitrag von Holger » Mo 11.Feb, 2013 14:06

Hallo,

gibt es Möglichkeiten, Click-Bots zu stoppen?
Also automatische Klicks auf Werbung die auf meiner Seite geschaltet ist.

Gruss
Holger
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Click-Bots stoppen

Beitrag von oxpus » Mo 11.Feb, 2013 19:38

Schwierig.
Die Werbung wird ja mit Links eingebunden, die man daher nicht als Bild oder ähnliches abfedern kann.
Auch hast du selber ja keine wirkliche Kontrolle über die geschaltete Werbung, sofern diese von externer Stelle eingebunden wird.
Ansonsten könnte man die Links in der Werbung auf ein Script verweisen, um dort nach Bots zu prüfen und diese dann nicht weiter-, sondern zurückzuleiten.
Also die Klicks dann nicht auszuführen.
Aber das geht nur bei Werbung, die dir selber gehört und die du selber ändern kannst.
Werbeblöcke wie z. B. von Google können nicht beinflusst werden, haben aber meist eigene Bot-Klick-Schutzmechanismen.
Und mal unter uns:
Bots sind ja da, um jedem Link zu folgen. Dabei machen sie bewusst keinen Unterschied, wohin die Reise geht.
Nur so kann ein Bot ja auch Seiten finden, indizieren und in das für ihn gedachte Verzeichnis laden...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Re: Click-Bots stoppen

Beitrag von Holger » Mo 11.Feb, 2013 20:51

Ich habe selber Kontrolle über die Seite die die Werbung schaltet/weiterleitet (annons-server.net gehört uns).
Ich denke auch, dass das Problem eher darin liegt, dass unsere Seite extrem von Google "bewacht" wird. Wenn ein Beitrag geschrieben wird, ist er schone in paar Minuten später bei Google zu finden. Und bei jedem Durchlauf geht Google den Werbe-Links auch nach.
Der eine Werber hat halt festgestellt, dass er 75% Absprungrate hat bei den Besuchern von unserer Seite. Für ihn deutet das auf Click-Bots hin.
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Click-Bots stoppen

Beitrag von oxpus » Mo 11.Feb, 2013 21:58

Wenn Google bei Euch bereits "Hof-Bot" geworden ist, dann ist die Klickrate nicht verwunderlich.
Dann sollte man aber den User-Agent prüfen (Google-Bot oder Googlebot), um diese Klicks aus den Berechnungen auszunehmen.
Microsoft Bing und Yahoo sind da nicht selten mit weniger Bots unterwegs, wenn sie eine Seite in ihr "Herz" geschlossen haben...

Kurzum:
Weniger Click-Bots, als SuMa-Bots, die eben viel bei dir unterwegs sind. Also zunächst kein Grund zur Panik.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Antworten