MIME::Lite

... und ähnliche
Gesperrt
Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

MIME::Lite

Beitrag von Holger » Sa 17.Nov, 2007 13:17

Hi,

ich versuche gerade MIME::Lite zu "installieren" um in mysqldumper mehr Funktionen nutzen zu können.
Ich habe also laut Anweisung den Ordner MIME mit der Datei Lite.pm hochgeladen.
Nun funktioniert es immer noch nicht.
Also habe ich
http://www.cpan.org/modules/INSTALL.html
gelesen.
Muss dies per Putty ausgeführt werden?
Oder wie gebe ich die Befehle ein?

:!:

/Holger

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Sa 17.Nov, 2007 14:43

Hm, das hat sich erledigt. Die Installation muss nicht ausgeführt werden.

Jetzt habe ich hier gelesen, dass man die Module auch direkt auf den Server legen kann, in ein Modul-Verzeichnis:
http://www.mysqldumper.de/board/viewtop ... =7705#7705

Wo finde ich das?
In etc/perl/ finde ich nichts ...

Gruss
Holger

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Sa 17.Nov, 2007 15:15

Steht doch alles da drinnen:
Erst MIME::Lite runterladen und installieren, dann in der crondump.pl den Pfad dahin eintragen.
Sogar auch mit Anleitung ;)
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Sa 17.Nov, 2007 16:11

:-P
Stell Dir mal vor, ich habe es genau so gemacht ...
:-D

CGI kann bei mir überall ausgeführt werden.
mysqldumper meckert nur bei MIME::Lite.
Das habe ich abgelegt in cgi-bin, msd_cron usw, natürlich mit angepassten Pfaden ... egal was ich tue, es wird nicht angezeigt.

Jetzt will ich die andere Vorgehensweise testen:
1.Man installiert es über cpan oder manuell in den Perl-Modules-Pfad. Das ist der sicherste Weg und es gibt keine Probleme.
Manuell im Perl-Modules-Pfad, aber wo ist der?
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Sa 17.Nov, 2007 16:15

Frag mal besser im Forum des mysqldumper nach, was die da genau meinen.
Ich steig da auch nicht durch.

BTW:
Wenn Du Perl-Scripte ausführen willst, gerade mit der crontab, müssen die Scripte CHMOD 755 haben!
Sonst gehts nicht.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Sa 17.Nov, 2007 16:17

[quote="oxpus";p="79104"]BTW:
Wenn Du Perl-Scripte ausführen willst, gerade mit der crontab, müssen die Scripte CHMOD 755 haben!
Sonst gehts nicht.[/quote]
Danke für den Hinweis, hatte ich schon.

Tja, DBS bei mysqldumper wusste auch nicht weiter ...

Gruss
Holger

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Do 22.Nov, 2007 10:50

So, habe nun in den TIEFEN des Systems (das kann keiner erklären) einen Ordner gefunden, der entfernt etwas mit Perl zu tun hatte und habe da einfach die MIME::Lite-Daten reingeschmissen. Und siehe da! mysqldumper mekkert nicht mehr.
ABER: beim Ausführen bekomme ich die Fehlermeldung
sending mail ...
[Thu Nov 22 03:01:41 2007] crondump.pl: Can't locate Email/Date.pm in @INC (@INC
contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.8.8 /usr/local/share/perl/5.8.8
/usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.8 /usr/share/perl/5.8
/usr/local/lib/site_perl . /var/www/vhosts/***/cgi-bin) at
/usr/lib/perl/5.8/MIME/Lite.pm line 1097.
<h1>Software error:</h1>
<pre>Can't locate Email/Date.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl
/usr/local/lib/perl/5.8.8 /usr/local/share/perl/5.8.8 /usr/lib/perl5
/usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.8 /usr/share/perl/5.8 /usr/local/lib/site_perl .
/var/www/vhosts/***/cgi-bin) at /usr/lib/perl/5.8/MIME/Lite.pm line
1097.
Würg ...
Also muss ich den Ordner schon wieder suchen!
Naja, jetzt sehe ich ja zumindest in der Fehlermeldung wo er zu finden ist!
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 22.Nov, 2007 14:29

Sorry, daß ich hier kaum antworte, aber ich bin hier genau so überfragt wie Du...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Do 22.Nov, 2007 14:36

Mach Dir keine Sorgen um mich.
Ich weis was es bedeutet Support zu geben!

Vielleicht weis ja jemand anders was los ist.
Ich habe jetzt Email/Date.pm von Cpan runtergeladen, mal sehen, ob es was bringt.

Danke für Deine bisherigen Hinweise!
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Do 22.Nov, 2007 20:10

Eine Sache noch :!:
Was bei dieser ganzen Perl-Sache nervt, ist, dass man so viele Möglichkeiten hat, die Scripte zu platzieren.
Es gibt ja 5 oder 6 Perl-Verzeichnisse!
Sollte man sich aus organisatorischen Gründen eins davon aussuchen und dabei bleiben?
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 22.Nov, 2007 23:00

In der Regel gibt es im FTP-Root einen cgi-bin-Ordner, der für alle Scripte dient.
Dieser sollte auch immer genutzt werden.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Gesperrt