Im Dateimanager alt+d+n+o automatisieren?

von 1 über 9x bis hin zu Vista und zukünftige Systeme
Gesperrt
Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Im Dateimanager alt+d+n+o automatisieren?

Beitrag von Holger » Mi 12.Sep, 2007 08:22

Hallo,

wir müssen oft komplizierte Ordnerstrukturen anlegen.
Gibt es eine Möglichkeit, im Dateimanager einen neuen Knopf einzufügen, mit dem ich mit einem Klick z.B. 10 Ordner mit festgelegten Namen anlegen kann?

Gruss
Holger

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Mi 12.Sep, 2007 09:52

Also eine Macro-Verwaltung für den Explorer?
Warum nicht einen anderen Dateimanager nehmen, wie z. B. SpeedCommander. Der kann sowas.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Mi 12.Sep, 2007 10:49

Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Mi 12.Sep, 2007 11:15

Yepp.

Also der kann zumindest Makros.
Das wäre schon einmal ein Schritt weiter.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Gesperrt