Firewalls

Ohne die nichts läuft
Gesperrt
Benutzeravatar
schwarzk?nstler
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 31.Aug, 2003 02:57
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Firewalls

Beitrag von schwarzk?nstler » Mo 07.Mär, 2005 16:03

Nachdem ich schonlange nichts mehr hier getippelt hab mach ich auch malwieder nen thema auf. . .

Für alles die die sich hinter ihrer Firewall sicher fühlen ist dieser Artikel sicher interessant.

Der Artikel beschreibt grundsätzliche Methoden, wie ein Rechner hinter einer Firewall seine Dienste einem externen Hacker bereitstellen kann. Als kleines Bonbon liefert er eine Perl-Implementierung einer Web-basierenden Shell: Die Reverse WWW Shell funktioniert auch hinter den meisten Firewalls.

hier der Link ---> Backdoors

Benutzeravatar
AmigaLink
Moderator
Moderator
Beiträge: 6211
Registriert: Mi 03.Mär, 2004 09:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AmigaLink » Mi 09.Mär, 2005 14:12

Es gibt eigentlich immer mittel und wege.
Das Hauptproblem dabei ist, das diese wege der breiten Masse bereitgestellt werden! :rolleyes:
[center].: Web Relax .::. Essen mit Freude .::. AmigaLink.de :.
______________________________________

Kein Support per PM, ICQ oder eMail!!!
[/center]

Benutzeravatar
schwarzk?nstler
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 31.Aug, 2003 02:57
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von schwarzk?nstler » Do 10.Mär, 2005 09:24

Alles hat seine vor und nachteile, um sich umfassend zu schützen ist es einerseits gut diese wege zu kennen, auf der anderen seite gebe ich dir natürlich auch recht.

Benutzeravatar
AmigaLink
Moderator
Moderator
Beiträge: 6211
Registriert: Mi 03.Mär, 2004 09:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AmigaLink » Do 10.Mär, 2005 12:02

Ganz unrecht hast du natürlich nicht. :)

Aaaaber wenn solche Info's nicht breitgetreten werden, dann gibt es auch keinen grund sich zu schützen. Denn die Leute die wirklich ahnung haben und diese Backdors kennen ohne das sie, für jeden ersichtlich, publiziert wurden richten mit ihrem Wissen normalerweise keinen schaden an. Die gefährlichen Angreifer sind die Skriptkiddies, die meinen sie müssten sich mit ihrem geklautem Wissen profilieren. :rolleyes:
[center].: Web Relax .::. Essen mit Freude .::. AmigaLink.de :.
______________________________________

Kein Support per PM, ICQ oder eMail!!!
[/center]

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 10.Mär, 2005 13:15

Aber ohne eines Breittretens kann der Hersteller die Lücke nicht stopfen. Wenn er nicht so unbeweglich wie MS ist...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
AmigaLink
Moderator
Moderator
Beiträge: 6211
Registriert: Mi 03.Mär, 2004 09:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AmigaLink » Do 10.Mär, 2005 14:09

Auch wieder wahr! :rolleyes:
Ich sch... Kreislauf! ^5
[center].: Web Relax .::. Essen mit Freude .::. AmigaLink.de :.
______________________________________

Kein Support per PM, ICQ oder eMail!!!
[/center]

Gesperrt