HTML-Links und deren Bestandteile

Artikel, Anleitungen, Minikurse und Leitfaden für alle möglichen PC-Themen und php/phpBB.
Antworten
Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29107
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

HTML-Links und deren Bestandteile

Beitrag von oxpus » Mo 27.Jun, 2011 11:52

Ein HTML-Link wird immer wie folgt aufgebaut:

Protokoll
://
Subdomain
.
Domain
.
TLD (Top-Level-Domain)
/
Verzeichnis oder Parameterschlüssel

gefolgt von weiteren Werten/Parametern

Was hier kompliziert aussieht, kann als URL einfach heissen

http://www.oxpus.de/index.php

Nun, jetzt kommen dann ? und & (genauer: &) hinzu:

Will man einem Link (genauer einer URL) Parameter übergeben, müssen diese mit einem ? vom Rest der URL getrennt angegeben werden.

Also z. B.

http://www.oxpus.de/index.php?mode=test

Das ? ist also der Trenner zwischen URL und Parameter.
Will man allerdings mehrere Parameter angeben, so sind diese auch untereinander zu trennen, damit der Webserver, an den diese URL geschickt wird, auch alle Teile sauber trennen kann.
Und das geschieht dann mit &.
Je nach Format der Beschreibungssprache für die Webseite (also HTML, XML, XHTML, etc. in den unterschiedlichen ABstufungen) muss aus dem & ein & werden, da & alleine Fehler, bzw. Sicherheitslücken darstellen kann (nicht muss), bzw. die gewählte Beschreibungssprache schreibt & anstelle & vor, wie z. B. auch im phpBB 3.

Also zum Beispiel ein weiterer Parameter:

http://www.oxpus.de/index.php?mode=test&id=1

Kurzum:
? trennt die eigentliche URL und die zu übergebenden Parameter voneinander, & (bzw. &) die Parameter untereinander.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Antworten