UPI2DB-Fehler hier auf oxpus.de?

Alle Fehler, Vorschläge und sonstige Anmerkungen kommen hier rein.
Antworten
Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

UPI2DB-Fehler hier auf oxpus.de?

Beitrag von Holger » Do 07.Aug, 2008 10:39

Siehe Attachment:

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 07.Aug, 2008 12:45

Ah jo, eine Variable falsch. Werde ich nachher mal korrigieren...

Tztztz, was für Kleinigkeiten hier alle untersucht werden ... :hh:
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Do 07.Aug, 2008 12:52

Ich kann es auch lassen :!:
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 07.Aug, 2008 13:58

War ironisch gemeint ;)

Ist ja okay, wenn Fehler aufgezeigt werden.
Ich habe das bis dato noch nicht einmal gemerkt, andere vermutlich nur nicht erwähnt...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 07.Aug, 2008 15:43

So, sollte jetzt wieder alles stimmen...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Holger
User
User
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 17.Mär, 2004 18:09

Beitrag von Holger » Do 07.Aug, 2008 15:51

Japp! Perfekt!
Real men don’t back up, they learn data recovery. ;-)
http://www.mysqldumper.de
http://www.mysqldumper.se

Andraste
User
User
Beiträge: 103
Registriert: Di 21.Mär, 2006 20:25

Beitrag von Andraste » Do 07.Aug, 2008 15:59

Haltet mich jetzt nich für blöde, aber Ich finde in der kompletten Einstellung nichts um den UPI2DB zu aktivieren. Hatte den damals abgeschaltet, aufgrund der gemeldeten falschen Angaben und vergessen wieder einzuschalten. Nur Ich weiss nicht mehr wo ^1 ??

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 07.Aug, 2008 16:43

Der MOD schaltet die Nutzungsmöglichkeit für User, die länger nicht mehr am Board angemeldet waren, automatisch ab.
Ich habe den aber jetzt für Dich wieder eingeschaltet.
Zu finden ist der in Deinem Profil: Benutzerbereich > Einstellungen
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Max
User
User
Beiträge: 629
Registriert: So 23.Jan, 2005 09:54

Beitrag von Max » Do 07.Aug, 2008 17:10

[quote="oxpus";p="87321"]Der MOD schaltet die Nutzungsmöglichkeit für User, die länger nicht mehr am Board angemeldet waren, automatisch ab.[/quote]


Ganz ehrlich?

Das widerspricht ja eigentlich der Anwendung in sich.
Schließlich sollte man ja gerade, wenn man länger nicht da war, die Beiträge finden (können).

Für mich war die Funktion hier auch mal deaktiviert - das hatte nicht einmal besonders lange gedauert, bis die Deaktivierung eintrat.

Gast

Beitrag von Gast » Do 07.Aug, 2008 17:37

^^Das ist eine Funktionserweiterung des UPI2DB.
Siehe: http://upi2db.bigrib.de/viewtopic.php?t=2142

@Max

Hängt halt auch davon ab, wie lange die Zeit im ACP definiert ist.
Wieso sollte das Modul denn für User laufen, die vielleicht eh nie wieder kommen?
Und wenn doch, kann man ja einfach nachfragen. ;-)

Jedenfalls belastet das doch nur unnötig die Datenbank, ganz davon abgesehen, dass du eh nur die maximal eingestellten Beiträge angezeigt bekommen würdest, auch wenn tatsächlich mehr geschrieben wurde.

Andraste
User
User
Beiträge: 103
Registriert: Di 21.Mär, 2006 20:25

Beitrag von Andraste » Do 07.Aug, 2008 17:53

[quote="oxpus";p="87321"]Der MOD schaltet die Nutzungsmöglichkeit für User, die länger nicht mehr am Board angemeldet waren, automatisch ab.
Ich habe den aber jetzt für Dich wieder eingeschaltet.
Zu finden ist der in Deinem Profil: Benutzerbereich > Einstellungen[/quote]

Nuja, war ja leider durch den Autounfall längere Zeit "verhindert". :!: Hatte damals leider vergessen den Mod wieder zu nutzen, als der Fehler behoben wurde :!:

Besten Dank für das wiedereinschalten ;)

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Do 07.Aug, 2008 20:39

@Max
Der MOD hält die neuen Beiträge 30 Tage lang fest, was bereits schon eine recht lange Zeit ist.
Auf Foren wie phpbb.de oder gar phpbb.com wäre genau das dann schon ein echter Datenbankkiller!

Wenn nun ein User darüber hinaus wirklich lange nicht mehr da war, bei mir sind 120 Tage eingestellt, also 3 Monate, dann kann man ja auch davon ausgehen, daß der User entweder kein Interesse mehr hat oder nur noch sporadisch reinschaut und der MOD ist dann für diesen Akkount dann auch wohl eher unnütz, oder?

@Andraste
Ist ja kein Problem, ich lasse ja mit mir reden.
Nun bist Du wieder da und kannst auch mit der Suche oder einfach durch Blättern alles vergangene nachlesen...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Antworten