Umsteigen auf phpBB 3 oder warten?

Alle Fehler, Vorschläge und sonstige Anmerkungen kommen hier rein.
Antworten

Soll oxpus.de konvertiert werden oder (noch) nicht?

Umfrage endete am Fr 20.Feb, 2009 18:24

Bitte so lassen wie es ist. Vorläufig zumindest...
3
38%
phpBB 3 ist okay und moderner. Das Forum sollte schon darauf hin konvertiert werden.
1
13%
Besser auf Orion 3 warten und dann erst konvertieren.
3
38%
Ich bin mir überhaupt nicht sicher...
1
13%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Umsteigen auf phpBB 3 oder warten?

Beitrag von oxpus » Mi 21.Jan, 2009 18:24

Da der Support zu phpBB 2 nun offiziell zum Beginn diesen Jahres eingestellt wurde, dieses Forum hier aber weiterhin auf phpBB 2 basiert, stellt sich mir die Frage, ob ich nicht auch dieses Forum (wie bereits all meine anderen Foren zuvor) auch auf phpBB 3 konvertieren sollte.
Daneben entwickelt Cback, der mir bislang hier und auch an anderen Stellen schon viel geholfen hat (ich ihm sicherlich an der ein oder anderen Stelle auch) das Orion 3, welches den Blog-Einträgen nach bereits sehr weit fortgeschritten ist.

Aus diesem Grunde frage ich die Gemeinde hier, ob ich oxpus.de zunächst noch so belassen soll, wie es ist (abgesehen von möglicherweise aufkommenden neuen Sicherheitslücken, die dann nicht mehr gestopft werden!) oder jetzt schon auf phpBB 3, bzw. sofern es erscheint, später auf Orion 3 wechseln soll.

Für Orion 3 werde ich später sicherlich auch entwickeln, das ist keine Frage, und sofern ich oxpus.de auf phpBB 3 konvertieren sollte, dann auch ein Orion-Supportforum für meine Entwicklungen dazu aufmachen würde.

Also was meint Ihr?
Ich bin da noch völlig unentschlossen, bedarf es dazu nach einer Konvertierung auch wieder diverser Anpassungen des Forums, um in der gleichen Richtung divserse Funktionen zu bieten, wie sie über die Jahre auf oxpus.de in der vorliegenden Form entstanden sind.

Cback's Antwort kann ich mir jetzt schon denken, ich will aber nicht Orion 3 vorgreifen und "mit Gewalt" alles auf phpBB 3 umstellen, nur werde ich phpBB selber auch weiterhin treu bleiben, habe ich dadurch doch schliesslich das Wissen erhalten, mit dem ich heute u. a. auch ein Gewerbe betreibe (nein, nicht "solch" eines - tztztz ;) ).

Ich bin dann mal gespannt auf Eure Meinung.
Sofern Ihr einen schnelleren Wechsel auf phpBB 3 vorzieht, schreibt doch bitte auch hier auf, was Ihr von oxpus.de in die neue Forenversion an Funktionen gerne mitnehmen möchtet.
Wobei die UPI2DB-Funktionen sicherlich nicht so schnell kommen mögen, aber die "einfachen" Funktionen darauf bietet das phpBB 3 ja auch bereits an.
Ebenso keine Ajax Features, da diese seitens der phpBB Entwickler für eine der nächsten Versionen bereits angekündigt wurden. Welche das dann auch immer sein mag.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
volker58
User
User
Beiträge: 760
Registriert: Mo 27.Dez, 2004 19:22
Wohnort: Annaberg-Buchholz
Kontaktdaten:

Beitrag von volker58 » Mi 21.Jan, 2009 19:59

ich würde es lassen wie es ist, mit phpbb3 wird es noch viel update erstmal geben, so fit wie dein phpbb2 ist das noch nicht. ob der support nun eingestellt ist oder nicht, ist eigendlich wurst.
Gruss Volker

http://www.fuchsienfreunde.de

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Mi 21.Jan, 2009 20:19

Naja, fit ist es schon, wirklich ernste Sicherheitslücken sind aktuell keine bekannt und das heisst schon was. Im Gegenteil: Viele letzte Updates des phpBB 2 sind ja nur durch entdeckte Lücken während der 3er Entwicklung zurückportiert worden.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
cbrkiter
User
User
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26.Nov, 2004 01:30
Kontaktdaten:

Beitrag von cbrkiter » Do 22.Jan, 2009 18:20

Hast Du Langeweile? ;)

Also ich habe auch schon x-mal überlegt, ob ich unsere Seite umstelle oder nicht. Aber da sie kein nacktes Forum ist, müsste auch wieder viel ergänzt werden. (Die Layout-Anpassung lassen wir mal außen vor.) Ich warte derzeit ab, was cback Nettes programmiert. Wenn man seinen Blog verfolgt, dann werden da viele Dinge direkt enthalten sein, die ich wieder benötigen würde. Und zur Schließung meiner derzeit großen Bildungslücke über MODs zu phpBB3 habe ich gerade keine Zeit. ...und wie Du selber sagt, es fehlen derzeit einfach noch Dinge wie Ajax u.a. Wenn ich jetzt unseren Helfern eine neue Seite präsentieren wollte, dann sollte sie auch mit aktuellen Techniken funktionieren, die sich von der alten Seite deutlich abheben. Ansonsten erkläre doch mal den Usern, warum man sich soviel Mühe macht, wenn doch alles funktioniert und letztlich nichts Neues für sie erkennbar ist..

Das letzte Sicherheitsupdate zu phpBB2 war - glaube ich zumindest - letztes Jahr im Februar. Seit dem scheint es doch relativ Sicher zu sein.

Bevor ich also jetzt mir die ganze Arbeit mache und im Laufe des Jahres kommt cback mit Orion3, dann würde ich mir erst anschauen, was mir fehlt und entscheide mich dann, welcher Aufwand mir lieber ist.

Fazit / Meine Meinung: Du hast Dich doch in phpBB3 bereits eingearbeitet und willst dem auch treu bleiben. Für orion3 kündigst Du auch Arbeiten Deinerseits an. Derzeit besteht kein Druck - aus Sicherheitsgründen - um ein phpBB2 abzuschalten. Warum also nicht abwarten was kommt und dann schauen, welches System Du für oxpus.de nutzen möchtest?
Zuletzt geändert von cbrkiter am Do 22.Jan, 2009 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
1. 'Man muss das Unm?gliche versuchen, um das M?gliche zu erreichen!' (Hermann Hesse)
2. 'The best way to learn something is to get your hands dirty and do it!' (keine Ahnung))
3. http://www.thw-kamen-bergkamen.de

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Fr 23.Jan, 2009 01:07

Ich habe nicht gerade Langeweile, aber bin mir halt noch nicht sicher, was aus oxpus.de werden soll. Eben weiterhin ein phpBB-System oder, sofern es eben fertig ist, ein Orion 3.
Daher die Umfrage und Eure Meinung, um mir ein Bild zu machen, was Ihr, die Community hier auf oxpus.de eben denkt.
Wechseln will ich in Kürze eh noch nicht, sondern, sofern sich ein deutlicher Trend abzeichnet, alles in Ruhe vorbereiten, lokal, um dann mit ähnlichem Umfang, wie es jetzt eben existiert, umzusteigen.
Auf welches System dann auch immer...

Und das letzte Update auch von Sicherheitslücken des phpBB 2 war Ende Mai 2008. Zwar nun auch schon länger her, aber das heißt noch lange nicht, daß das phpBB 2 sicher ist. Und bedenke ich dabei die MODs und Änderungen, die ich hier verbaut habe, müsste ich auch mal prüfen, wie sicher es wirklich ist...

Aber ich werde wohl wirklich abwarten, was Cback hinstellt und eben auch dann erst entscheiden, ob ich oxpus.de auf Orion aktualiere oder doch ein eigenes Forum dafür aufmache.
Halt abwarten und Tee trinken, zumal die Umfrage hier auch noch eine Weile offen ist...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
Dungeonwatcher
User
User
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 19.Feb, 2005 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Dungeonwatcher » Fr 30.Jan, 2009 07:40

Moin! :cool:

[quote="oxpus";p="88130"]...aber bin mir halt noch nicht sicher, was aus oxpus.de werden soll. Eben weiterhin ein phpBB-System oder, sofern es eben fertig ist, ein Orion 3.[/quote]

Wo ist jetzt das eigentliche Problem? Da du nun auch offiziell den Support zu phpBB2 inkl. den Mods eingestellt hast, macht es doch keinerlei Sinn über die Zukunft von oxpus.de lange nachzudenken. Mache aus der Datenbank ein Archiv, hänge es an dein phpBB3 Forum ran und gut ist. Wobei selbst dies mittlerweile der Mühe nicht mehr wert ist. ?9
Daher die Umfrage und Eure Meinung, um mir ein Bild zu machen, was Ihr, die Community hier auf oxpus.de eben denkt.
Meine Meinung zur Einstellung des Supports rund um phpBB2 werde ich hier nicht öffentlich äußern. Das tue ich ich bei Gelegenheit auf phpbb.de. :motz:
Wechseln will ich in Kürze eh noch nicht, sondern, sofern sich ein deutlicher Trend abzeichnet, alles in Ruhe vorbereiten, lokal, um dann mit ähnlichem Umfang, wie es jetzt eben existiert, umzusteigen.
Welchen Sinn soll das noch haben?
Und das letzte Update auch von Sicherheitslücken des phpBB 2 war Ende Mai 2008. Zwar nun auch schon länger her, aber das heißt noch lange nicht, daß das phpBB 2 sicher ist. Und bedenke ich dabei die MODs und Änderungen, die ich hier verbaut habe, müsste ich auch mal prüfen, wie sicher es wirklich ist...
Wozu noch diesen Aufwand betreiben? Fragen wird hier im Forum wohl eh keiner mehr stellen.

Bye (von jemanden der sauer ist über die Ignoranz und Arroganz vieler genialer phpBBler) ?4

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Fr 30.Jan, 2009 08:51

[...]da du nun auch offiziell den Support zu phpBB2 inkl. den Mods eingestellt hast,[...]
NEIN!!! AAAAAAHHHHHRRRRRGGGGGG...


Ich stelle nicht den Support zu phpBB 2 selber, sondern nur die Weiterentwicklung meiner MODs für das phpBB 2 ein!!!

Das Forum würde, auch nach der Konvertierung auf welches Forumsystem auch immer, weiterhin für den Support zum phpBB 2 und deren MODs zur Verfügung stehen.

Du hast das komplett falsch verstanden!!!
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
Dungeonwatcher
User
User
Beiträge: 1055
Registriert: Sa 19.Feb, 2005 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Dungeonwatcher » Fr 30.Jan, 2009 10:33

Hi! :cool:

[quote="oxpus";p="88166"]Du hast das komplett falsch verstanden!!![/quote]

Dann nehme ich dies so wohlwollend zur Kenntnis. :)

Vielleicht lag's an diesem Satz:
Das phpBB 2 wird an dieser Stelle auch von mir mit einem traurigem und einem hoffnungsvollen Auge verabschiedet.
und/oder aber auch an meiner momentanen schlechten Laune wegen den ignoranten Supportern auf phpBB.de. Wegen letzteren bin ich kurz davor mich dort richtig unbeliebt zu machen. Ich hoffe nur mich noch einige Tage bremsen zu können. ?9

Nichtsdestotrotz macht es einfach keinen Sinn sich darüber Gedanken zu machen ob dieses Forum nun phpbb2, phpbb3 oder Orion sein soll. Lasse es so wie es ist und nutze die gewonnen Zeit für wichtigere Dinge, wie z.B. meine Fragen zu beantworten. ;)

Bye

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Fr 30.Jan, 2009 12:15

Nun, "dieser" Satz bezog sich darauf, dass das phpBB 2 wohl in mehr oder weniger naher Zukunft immer mehr verschwinden wird. Eben nicht, dass ich selber davon Abschied nehme.
Nichtsdestotrotz macht es einfach keinen Sinn sich darüber Gedanken zu machen ob dieses Forum nun phpbb2, phpbb3 oder Orion sein soll. Lasse es so wie es ist und nutze die gewonnen Zeit für wichtigere Dinge, wie z.B. meine Fragen zu beantworten.
Das sehe ich etwas anders.
Sicherlich werde ich in einer neue Version dieses Forums auch weiterhin phpBB 2 supporten, allerdings bin ich immer der Auffassung gewesen, nicht mehr supportete Software und/oder Systeme möglichst schnell auf ein neues System überführe, um z. B. nicht Gefahr zu laufen, unentdeckte Sicherheitslücken zu erhalten, die mir meine Server zerbröseln können.
Denn das will keiner und auch ich habe weder Lust noch Zeit für solche Situationen (sofern sie sich eben möglichst vermeiden lassen).
Dazu bin ich auch eher modern eingestellt und verabschiede mich lieber von "altbackenen" Dingen, wie es das phpBB 2 nun ja jetzt auch darstellt.
Was nicht heisst soll, dass ich es schlecht oder gar veraltet finde, sondern eher eben technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber immer noch für "einfache" Dinge verwendbar...

BTW: Die Konvertierung dieses Forums auf phpBB 3 hatte ich bereits jetzt schon ein halbes Dutzend mal gemacht, immer mit sehr hohem Erfolg.
Allerdings auch nur lokal in Testumgebungen und nie online.
Dazu fehlen auch noch diverse MODs und/oder eigene Erweiterungen, die mir eine wirkliche Umstellung noch versagen. Aus meiner Sicht jedenfalls...
Zeitlich wäre das für mich überhaupt kein Problem, da man ja "nebenbei" konvertieren kann, alles anpasst und ggf. mit der endgültigen Umstellung dann noch einmal die bestehenden Daten reinfährt.
Sparen würde ich damit also weniger und dauerhaft beschäftigt bin ich ja auch nicht, dass ich also in diesem Zuge keine Zeit verschwende ;)
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

chrsla
User
User
Beiträge: 297
Registriert: Mi 03.Okt, 2007 22:09

Beitrag von chrsla » Fr 30.Jan, 2009 12:55

Also ich sehe das genauso wie du Oxpus.
Ein Umstieg auf eine aktuelle Version muss früher oder später kommen.
Veraltete Software ist nicht gut.
Der Umstieg muss also schon irgendwann kommen.

Ich persönlich denke aber das du vielleicht doch eher warten solltest bis alle Modifikationen die du hier eingebaut hast auch für das neue Forensystem konvertiert worden sind.

Solange es diese Modifikationen noch nicht gibt hast du dann immer noch ein Liveforum wo du Fehler und so überprüfen kannst.

Wenn du dann fertig bist mit all deinen Konvertierungen denke ich solltest du dann auch umsteigen.

Aber ein Umstieg musst du auf alle Fälle machen. Man kann einfach nicht ewig mit veraltetem Forum online sein.

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29106
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Fr 30.Jan, 2009 13:19

Ich persönlich denke aber das du vielleicht doch eher warten solltest bis alle Modifikationen die du hier eingebaut hast auch für das neue Forensystem konvertiert worden sind.
Entweder das oder Orion 3 beinhaltet den Umfang, den ich mir vorstelle. Dann wird Orion auch bevorzugt. Daher warte ich auch eher einen Tick länger, zumal ich aktuell eh kaum Zeit hätte, sauber umzusteigen.
Und dazu will ich später ja auch für Orion 3 entwickeln...
Solange es diese Modifikationen noch nicht gibt hast du dann immer noch ein Liveforum wo du Fehler und so überprüfen kannst.
Der Gedanke ist mir auch schon gekommen, allerdings würde ich dann dieses Forum dann lieber auf einen separaten Server legen, damit dieser im schlimmsten Fall eines Anriffs auch keine anderen Foren zerbröselt, die bereits konvertiert sind.
Ist aber auch eine Kostenfrage, die ich aktuell nicht stemmen will und auch nicht wirklich kann.
Aber ein Umstieg musst du auf alle Fälle machen. Man kann einfach nicht ewig mit veraltetem Forum online sein.
Schon, aber eben nur in eine "abgeschotteten" Umgebung.
Der Server, der aktuell meine Foren hostet, ist dazu auch schon älteren Kalibers, auch wenn das Betriebssystem recht aktuell ist.
Und die Angebote der neuen Server meines Anbieters sind auch recht verlockend, um eben umsteigen zu können.
Also meine weiteren Foren und später auch Orion 3. oxpus.de würde ich hier belassen, um es dann zu separieren.

Naja, kommt Zeit kommt Rat kommt Umstieg...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Antworten